Immobilienmakler- und Gutachterbüro seit 1995 in Bernau bei Berlin
Wir vermitteln auch Ihre Immobilie.
Erfahren Sie hier mehr darüber, wie wir für Sie einen Käufer, Mieter oder Pächter für Ihr Grundstück, Haus, Wohnung oder Gewerbeobjekt finden. Sie behalten die volle Kontrolle während der gesamten Vermittlung. Wir beraten Sie zu Preisen, Verkaufschancen und sorgen dafür, dass auch die Kauf- und Mietverträge Ihren Wünschen entsprechen. Schließlich ist es Ihr Eigentum, welches wir vermitteln dürfen, deshalb haben Sie bei allen Entscheidungen das letzte Wort. Versprochen. Hier finden Sie Informationen für zukünftige Kunden.
Aktuelle Angebote
Einfamilienhaus in Freudenberg zu verkaufen
Praktisch wie neu: Einfamilienhaus am Dorfrand in Freudenberg zu verkaufen

Kaufpreis: 250.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Ein Energieausweis ist in Arbeit.

Hier zum Kauf angeboten wird ein im Jahre 2012 massiv aus Porotonsteinen errichtetes Einfamilienhaus mit ca. 154,65 m² Wohnfläche auf zwei Etagen mit 5 Wohnräumen, einer Küche, einem großen Bad sowie einem Gäste-WC und dem Hauswirtschaftsraum. Es befindet sich auf einem 690 m² großen Grundstück an einem Seitenarm der Dorfstraße, welcher als Sackgasse in den angrenzenden Wald führt. Auf dem selben Grundstück finden Sie auch einen großen Doppelcarport mit massivem Anbau, welcher als Schuppen oder Arbeitsraum ausgebaut werden kann.
Das Haus ist freigezogen, kann nach Abschluss der notwendigen Formalitäten und Hinterlegung der Kaufsumme kurzfristig übernommen werden, die Eigentumsverhältnisse sind geklärt und das Anwesen ist schuldenfrei.
Das gesamte Haus verfügt über Fußbodenheizung. Das Erdgeschoss des Hauses beherbergt 2 Wohnräume, welche mit Laminat ausgelegt sind. Die Küche sowie der Eingangsbereich und Flur sind gefliest, ebenso der Hauswirtschaftsraum. In allen Räumen sind reichlich Steckdosen verbaut worden, die Wohnräume zeigen zur ruhigen Dorfstraße hin. Direkt neben der Eingangstür liegt ein kleines gefliestes Gäste-WC.
Eine Buchentreppe führt Sie in das Oberschoss, wo Sie links zunächst das hell geflieste Bad mit Badewanne und Duschkabine vorfinden, natürlich gibt es hier auch WC und Waschtisch. Daneben befinden sich drei Wohnräume mit teilweise schrägen Wänden. Über eine Klapptreppe erreichen Sie vom Flur aus den nicht ausgebauten Dachboden.
Das Haus wird über eine Gasbrennwerttherme beheizt, die Warmwasserbereitung wird durch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach unterstützt.

Die Einfahrt, die Fläche unter dem Carport sowie der Bereich zwischen Carport und Haus sind gepflastert, der Rest des Grundstücks ist mit Rasen begrünt. Direkt hinter dem Grundstück befindet sich ein Feld. Zu erwähnen ist, dass sich auf der anderen Straßenseite ein ruhiges Mehrfamilienhaus befindet.


Erfahren Sie mehr.
Das folgende Objekt ist derzeit für einen Interessenten reserviert.
Gern können Sie uns hier mitteilen, wenn Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Immobilie haben.
Haus in Panketal zu verkaufen
Reserviert: Haus mit Stil in Panketal OT Zepernick zum Kauf: Großteils saniert, etwas Arbeit wartet noch

Kaufpreis: 186.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Energiebedarfsausweis v. 14.6.2010 gültig bis 13.6.2020, Gaszentralheizung, 354,2 kWh/(m²*a)

Hier angeboten wird ein Einfamilienhaus aus dem Jahre 1932/33 bzw. 1940, das auf einer Anhöhe oberhalb einer Kreisstraße in Zepernick errichtet wurde. Der Garten steigt terrassenartig an, er wird durch Steinfiguren optisch aufgewertet. Das gesamte Areal ist gepflegt und hat seinen ursprünglichen Charme behalten. Die Grundstücksfläche beträgt 1.214 m², die Wohnfläche ist ca. 106 m². Dazu kommen diverse Nebengebäude, ein kleiner Bunker und ein Carport.

Das Haus besteht eigentlich aus zwei Teilen, dem um 1940 errichteten zweigeschossigen Vorderhaus (Ständerwerk) sowie dem massiven Vorgängerbauwerk, das sich im Hintergrund anschliesst. Beide Gebäudeteile sind miteinander verbunden. Das Haupthaus hat ein mit Dachpappe eingedecktes Flachdach, welches 1991 erneuert wurde, aber schadfrei ist. Im selben Jahr wurde auch der Rückteil neu mit Dachsteinen eingedeckt sowie die Regenrinnen erneuert. 1994 wurde die Gasheizung neu installiert, im Jahre 2000 erstmalig die Elektroanschlüsse, in den darauffolgenden Jahren wurden moderne Fenster eingebaut. Die Fassade ist mit Rauhputz versehen, wurde 2008 neu gestrichen. Rundum sind Außenjalousien angebracht. In den vergangenen 5 Jahren ist der Hauptteil des Wohngebäudes kernsaniert worden, sodass Sie hier moderne Installationen, einen zeitgemäßen Grundriss, einen neuen Kamin, maßgefertigte Innentüren sowie neue Fußböden vorfinden. Das Ständerwerk wurde dabei überprüft und es wurden keine Schäden festgestellt. Eine ausführliche Übersicht der durchgeführten Arbeiten kann gern angefordert werden.
Das Gebäude ist teilunterkellert. Die Kellerräume befinden sich in einem guten Zustand, allerdings drückte das Grundwasser, sodass eine Sanierung mittelfristig ins Auge gefasst werden sollte. Der Keller hat einen separaten Zugang zum Garten.

Im Haus gibt es insgesamt 5 Wohnräume, eine Küche, ein erst neu saniertes Bad mit Sitzbadewanne sowie eine Speisekammer. Alle Wohnräume sind mit Steinfliesen bzw. Laminat ausgelegt, das Bad ist natürlich gefliest. Die Räume im Obergeschoss sind über eine breite Holztreppe erreichbar. Von hier erschließt sich Ihnen der wunderbare Blick über den Garten.

Im rückwärtigen Teil des Gartens befinden sich ein massiver Schuppen, der Carport sowie ein weiterer Unterstand. Neben dem Haupthaus liegt ein Sitzbereich. Im vorderen Teil finden Sie den Eingang zu einem als Keller genutzten ca. 1×1 m² großen Bunker, aus dem allerdings erst das Grundwasser abgepumpt werden muss. Direkt vor dem Haus steht auch eine Steinfigur aus der Bauzeit des Hauses sowie ein ehemals Kneippbecken, welches als Kinderplanschbecken reaktiviert werden könnte.

Das Anwesen ist von vorn mit Hecken abgegrenzt, die restlichen 3 Seiten des Grundstücks sind mit Maschendrahtzaun und Holzstellwänden geschützt.

Folgende Arbeiten stehen für den Erwerber an: Kellersanierung, Sanierung des Anbaus, Fassadenerneuerung, Wärmeschutz, diverse Arbeiten im Bereich der Auffahrt.

Das Grundstück ist an Frischwasser, Kanalisation, Gas und Elektro angeschlossen, alle anliegenden Straßen sind befestigt.
Das Haus ist derzeit noch teilbewohnt, kann aber kurzfristig freigezogen werden. Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich, für Innenbesichtigungen vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Büro.


Erfahren Sie mehr.
Das folgende Objekt ist derzeit für einen Interessenten reserviert.
Gern können Sie uns hier mitteilen, wenn Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Immobilie haben.
Mehrgenerationenhaus in Bernau zu verkaufen
Reserviert: Das ist wahre Größe: Mehrgenerationenhaus mit 530 m² Wohnfläche auf 4 Etagen für gehobene Ansprüche in Bernau

Kaufpreis: 870.000 Euro

Die Provision beträgt 5,95% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Energieausweis: Verbrauchsausweis v. 25.11.2015 gültig bis 24.11.2025, 80,3 kWh/(m²*a), Klasse C, Energieträger: Erdgas; Gebäudebaujahr: 1997

Hier zum Kauf angeboten wird ein ca. 1805 m² großes Grundstück in einem beliebten gewachsenen Siedlungsgebiet in Bernau bei Berlin. Das Grundstück ist bebaut mit einem als Mehrgenerationengebäude konzipierten Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, einer in ein massives Gartenhaus mit Küche, Bad und Wohnbereich und integriertem Geräteschuppen/Werkstatt umgebauten ehemaligen Scheune sowie einer massiven Doppelgarage. Der Garten ist von der Straße praktisch nicht einsehbar.
Das Haupthaus (Bj. 1997/98) mit einer Wohnfläche von ca. 530 m² und einer zusätzlichen Nutzfläche von ca. 50 m² ist voll unterkellert, verfügt über insgesamt 16 Wohnräume auf insgesamt 4 Etagen. Der Keller ist zu Wohnzwecken nutzbar und großteils auch dementsprechend ausgebaut. Hier befindet sich auch eine Sauna sowie ein vorbereitetes Bad und ein Gymnastikraum. Der Kellerbereich ist mit Fußbodenheizung ausgestattet, es gibt neben dem Treppenhaus auch einen separaten Zugang von außen. Das Erdgeschoss des Hauses ist zweigeteilt, ebenso die Eingänge. Links befindet sich eine Einliegerwohnung mit 59 m² Wohnfläche (2 Zi, Küche, Bad), rechts ein großer Eingangsbereich, ein sonniges Wohnzimmer mit einer Einheit aus Kachelofen und Kamin, ein Esszimmer, eine geräumige Küche mit EBK sowie ein Arbeitszimmer (insgesamt ca. 105 m² Wohnfläche). Die meisten Wohnräume sind mit Parkett (amerikanische Kirsche, Buche) ausgelegt, Küche und Flur sind mit terrakottafarbenen Steinen versehen. Eine großzügige und durch die Zwischenpodeste auch bequem zu laufende Buchentreppe führt in das erste Obergeschoss, wo Sie neben einem großen Wohnraum, einer holzgetäfelten Bibliothek, insgesamt 2 Schlafzimmern und einem Schlaf-/Wohnzimmer auch ein Ankleidezimmer sowie 2 vollwertige Bäder vorfinden. Hier gibt es zwei Balkone (Süd, West). Die Treppe führt Sie weiter hinauf in das mit freundlichem Holz versehene Dachgeschoss mit 2 Zimmern, Studio und Abstellraum.
Die Außenwände bestehen aus mineralisch verputztem 36er Poroton.
Beheizt wird das Haus über eine Gaszentralheizung (Buderus GB 112 W) mit 2 Heizkreisen, einer Fußbodenheizung im Keller und einer Flächenheizung in den oberen Etagen.
Ein vom Flur beheizbarer Holzbrandofen der Fa. Brunner wurde in den Warmwasser- bzw. Heizungskreislauf integriert, sorgt aber gleichzeitig für eine angenehme Kachelwärme im Wohnzimmer. Alternativ kann der Kamin betrieben werden. Die Warmwasserversorgung wurde 2007 dezentral auf Durchlauferhitzer umgestellt. Diese kann aber wieder zentral auf Gasbasis über den Warmwasserspeicher rückgebaut werden, wobei der Holzbrandofen reintegriert wird.

Die Fenster sind aus Merantiholz (Meisterfenster der Fa. Unilux, insgesamt 40 Fenster/ Doppelfenster zzgl. 3 Balkon/ Terrassentüren). Das Dachgeschoss hat 9 Veluxfenster.
Die 3 Eingangstüren (Haupt- u. Nebenwohnung sowie Keller) sind Eichentüren der Fa. Bayerwald. Die Innentüren sind Original HGM-Türen aus Erle (Erd- u. Obergeschoß) sowie Buche (Keller und Dachgeschoß). Die Fensterbänke sind innen aus Marmor (3 cm), außen aus Granit (3 cm). Die Eingangstreppe ist ebenfalls mit 3 cm starken Granitplatten belegt. Die Zaun-, Tür- und Torelemente sowie das automatische Schiebetor (Garageneinfahrt) der Straßeneinfriedung bestehen aus wartungsfreiem pulverbeschichtetem Aluminium.

Durchzuführende Arbeiten im Außenbereich:
– Neubelegung der Terrassen- und Kellertreppe
– Einbau eines motorbetriebenen Rückstauverschlusses in die Abwasserleitung

Die Übergabe kann kurzfristig erfolgen. Gern können Sie sich bei uns vermaßte Grundrisse anfordern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur vollständig ausgefüllte Interessentenanfrage bearbeiten dürfen.


Erfahren Sie mehr.
Einfamilienhaus bei Bernau-Nibelungen zu verkaufen
Praktisch geschnittenes Haus mit Kamin und Garage in Bernaus Vorzugslage zu verkaufen

Kaufpreis: 300.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Es liegt noch kein Energieausweis vor.

Zum Kauf angeboten wird ein 1999 massiv aus Gasbetonmauerwerk errichtetes Einfamilienhaus mit 5 Zimmern auf 120 m² Wohnfläche auf 2 Etagen. Es befindet sich auf einem 750 m² großen Grundstück in einer sehr beliebten Wohnsiedlung am Stadtrand von Bernau, dennoch unweit von Einkaufsmöglichkeiten, S-Bahn, Bus und Schulen. Auf dem gepflegten Grundstück befindet sich ebenfalls eine massive Garage mit angrenzendem Schuppen sowie überdachte Unterstellmöglichkeiten für das Kaminholz. Das Haupthaus ist in Ost-West-Ausrichtung gebaut, die Terrasse zeigt nach Westen. Der Eingangsbereich ist so wie das Wohnzimmer und die Küche mit hochwertigen Terrakottafliesen ausgelegt. Das große L-förmige Wohnzimmer ist um den zentralen Kamin herum entworfen worden, von hier gelangen Sie auf die sonnige Terrasse oder in die voll ausgestattete und helle halboffene Einbauküche. Ebenfalls im Erdgeschoss befinden sich ein Arbeits- bzw. Gästezimmer, ein Gäste-WC mit Dusche sowie der Hausanschlussraum. Das Obergeschoss beherbergt 3 Wohn-/Schlafzimmer sowie ein modernes gefliestes Bad mit Wanne und Fenster und die Möglichkeit, einen begehbaren Kleiderschrank im Flur zu installieren. Die Bäder, die Küche sowie das Wohnzimmer sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Die Zimmertüren sind aus Massivholz. Der Dachboden ist noch nicht ausgebaut, aber begehbar. Die Lage in netter Nachbarschaft ist ruhig, die vorbeiführende Anliegerstraße ist befestigt. Als Übergabezeitpunkt wird frühestens der August 2016 angestrebt. Gern laden wir Sie zu einer ausführlichen Besichtigung ein.


Erfahren Sie mehr.
Eigentumswohnung in Berlin-Hohenschönhausen zu verkaufen
Attraktive Eigentumswohnung in Berlin-Hohenschönhausen mit unverbautem Blick auf das NSG Falkenberger Krugwiesen zu verkaufen

Kaufpreis: 115.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Energieverbrauchsausweis vom 21.07.2008 gültig bis 21.07.2018, Kennwert 85 kWh(m²*a), Fernwärme mit Warmwasser

Hier zum Kauf angeboten wird eine attraktive Eigentumswohnung in Berlin-Hohenschönhausen. Sie befindet sich in der dritten Etage eines 1989 errichteten, im Jahre 1999 jedoch komplett sanierten Wohnblocks am Ende der Vincent-van-Gogh-Straße. Der ca. 8 m² (nach DIN nur zu 50% für die Wohnflächenberechnung ansetzbar) große Balkon bietet den Blick auf das direkt angrenzende Naturschutzgebiet Falkenberger Krugwiesen, Blickrichtung Süd-Ost. Zur Wohnung gehört ein abschließbarer, exklusiv nutzbarer Abstellraum von 3,6 m² Größe auf der selben Etage. Die Wohnung hat eine Wohnfläche von ca. 69,9 m² und besteht aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, einem gefliesten Bad mit Wanne, WC, Waschtisch, Handtuchwärmer sowie einer Küche mit Einbauküche, welche übernommen werden kann. Sowohl Wohnzimmer als auch die
Küche haben Fenster bzw. Zugang zum Balkon. Die Wohnräume sind mit hellem Laminat versehen. Es besteht die Möglichkeit, einen Außenstellplatz vor dem Haus anzumieten. Die Wohnung kann kurzfristig übernommen werden. Die hier angebotene Wohnung befindet sich am Rande von Hohenschönhausen. Von hier aus haben Sie gute Busverbindungen, und auch die S-Bahnstation Gehrenseestraße ist zu Fuß erreichbar. Es gibt in unmittelbarer Nähe mehrere Einkaufsmöglichkeiten (u.a. Welse-Center) für den täglichen Bedarf. Auch das Lindencenter sowie das Kino Hohenschönhausen sind nahe. Gleichzeitig sind Sie schnell aus der Stadt heraus. Sie können aber auch einfach in das direkt angrenzende NSG Falkenberger Krugwiesen gehen und dieses Naherholungsgebiet mit Seen, Flüßchen und Spielplätzen genießen. In der Randowstraße befindet sich ein Ärztehaus mit Apotheke


Erfahren Sie mehr.
Das folgende Objekt ist derzeit für einen Interessenten reserviert.
Gern können Sie uns hier mitteilen, wenn Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Immobilie haben.
Handwerkerobjekt in Siehdichum zu verkaufen
Reserviert: Handwerkerobjekt (Hof) in Siehdichum OT Rießen direkt am Dorfanger zu verkaufen

Kaufpreis: 22.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Für dieses Objekt liegt uns noch kein Energieausweis vor.

Hier zum Kauf angeboten wird ein unter Denkmalschutz stehender ehemaliger Hof, bestehend aus unterkellertem Wohnhaus mit 3 Zimmern, Stall, Scheune sowie einem Garagenanbau auf 3.060 m² Eigentumsland. Das Wohnhaus wurde mutmaßlich um 1910 errichtet, es befindet sich in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand, es ist eingeschossig, der Dachboden ist nicht ausgebaut, das Gebäude ist teilunterkellert. Der Zugang zum Haus liegt hofseitig. Das Haus ist seit 2 Jahren nicht mehr bewohnt, es ist von einfachem Standard und voller Müll. Für die Beseitigung des Mülls sind allein 6.000 Euro veranschlagt worden. Folgende Mängel sind am Haupthaus bekannt (Aufzählung nicht vollständig): Dacheindeckung, Schornsteinköpfe, Feuchtigkeit, Risse in Giebelwand, Innenausbau. Es ist eine Gaszentralheizung installiert. Es kann davon ausgegangen werden, dass das Gebäude mit vertretbarem Aufwand wieder in einen bewohnbaren Zustand gebracht werden kann.
Das umgebende Dorf ist bereits hergerrichtet worden und erstrahlt in neuem Glanz, das Grundstück liegt direkt gegenüber der Dorfkirche.
Anfragen richten Sie bitte aus Gründen der besseren Organisierung nur über das untenstehende Kontaktformular. Ein Energieausweis für das Haus liegt uns nicht vor. Der Verkauf erfolgt im Auftrag des Amtsgerichts, insofern müssen wir darauf hinweisen, dass es ab Beurkundung mehrere Monate bis zur Besitzübergabe dauern kann.


Erfahren Sie mehr.
Mehrfamilienhaus in Eberswalde zu verkaufen
Interessant für Anleger: Saniertes und durchweg gut vermietetes Mehrfamilienhaus in Eberswalde

Kaufpreis: 410.000 Euro

Die Provision beträgt 3,57 % incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Energiebedarfsausweis vom 15.05.2015, gültig bis 15.05.2025, Energieeffizienzklasse C, 85 kWh/(m²*a), Gasheizung, Warmwasserverbrauch inkl.

Hier zum Kauf angeboten wird ein ursprünglich im Jahre 1876 errichtetes Mehrfamilienhaus in Eberswalde, welches zunächst 1907-12 umgebaut und durch den jetzigen Eigentümer in den Jahren 1997-2000 umfassend saniert worden ist. 2013 wurde eine große Wohnung in 2 kleinere Wohneinheiten getrennt. Insgesamt befinden sich nun 7 vermietete Wohneinheiten auf 4 Etagen, auch das Souterrain ist als Wohnfläche ausgebaut. Bei der letzten Sanierung wurden folgende Arbeiten ausgeführt: Fassadendämmung, Dachreparatur, Einbau von Gasbrennwertthermen in die Wohnungen, Einbau moderner gefliester Bäder, Einbau von PVC-Fenstern, umfassende Sanierung der Versorgungsleitungen im Haus.
Das Haus befindet sich auf einem 2.050 m² großen Eigentumsgrundstück, die Mieter können hier kostenfrei jeweils ein Gartenabteil mitnutzen. Außerdem finden Sie auf dem Grundstück 4 massive Schuppen sowie eine vermietete massive Garage, beide Einheiten sind jedoch sanierungsbedürftig.
Die Hofpflasterung stammt aus dem Jahr 2005, der Zaun zur Straßenseite hin aus 2010. Das Grundstück ist voll erschlossen, es befindet sich an einer asphaltierten Nebenstraße, der Gehweg ist befestigt, es gibt weder Investitionsrückstau noch Rückstände bei öffentlichen Lasten. Zu erwähnen ist, dass aus Rücksicht auf die dort lebenden langjährigen Mieter die Dachgeschosswohnung bisher noch nicht modernisiert worden ist.
Die Wohnungen umfassen Größen von 40 bis 80 m² mit 1 bis 4 Zimmern, jeweils mit Küche und Bad.
Die Miete wird von den Einwohnern regelmäßig gezahlt, verkauft wird allein aus Altersgründen.

Vermietbare Fläche: 347 m², Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: ca. 24.150 Euro.
Bitte geben Sie bei Interesse Ihre vollständigen Kontaktdaten an, wir senden Ihnen daraufhin gern weiterführende Informationen zu.


Erfahren Sie mehr.
Sie möchten mehr Informationen? Sehr gern, wir sind für Sie da:


Hier geht es direkt zum Kontaktformular.

Email: info@heinze-immobilien.de

Am besten rufen Sie uns direkt an: