Immobilienmakler- und Gutachterbüro seit 1995 in Bernau bei Berlin
Heinze Immobilien, IVD Immobilienmakler in Bernau

Immobilienarchiv (Auszug): sanierungsbedürftig

Wir verkaufen Ihre Immobilie für Sie als Anbieter provisionsfrei. Dieses Immobilienarchiv enthält als Auszug auch Referenzobjekte wie Grundstücke, Häuser und Wohnungen aus den vergangenen Jahren. Immer ein guter Grund: Heinze ist Ihr Immobilienmakler aus Bernau.

Besondere Immobilie: Sanierungsbedürftiges Gutshaus mit interessanten Wurzeln am Waldesrand zu verkaufen
Besondere Immobilie: Sanierungsbedürftiges Gutshaus mit interessanten Wurzeln am Waldesrand zu verkaufen

Kaufpreis: 370.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Energieverbrauchsausweis v. 22.5.2018, Erdgasheizung, Energiekennwert 330,4 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse H

Hier zum Kauf angeboten wird ein ehemaliges Gutshaus in sehr ruhiger Lage auf ca. 2.591 m² Eigentumsland in Rüdnitz bei Bernau. Es ist im Jahre 1917 durch einen Geschäftsmann aus Berlin in Massivbauweise errichtet worden lassen und besteht aus zwei Gebäudeteilen, welche L-förmig zueinander liegen: Dem Wohnhaus und dem Nutzteil.
Das Wohnhaus ist ein zweigeschossiges, teilunterkellertes Gebäude, dessen Wohnetagen derzeit baulich voneinander getrennt sind. Das Erdgeschoss mit Zugang vom Hof aus besteht aus 4 einzelnen Räumen, einer großen Küche sowie zwei Bädern. Es ist teilmodernisiert, die Bäder sind in den vergangenen Jahren erneuert worden, die Wohnräume sind soweit in gutem Zustand, sie werden zu normalen Wohnzwecken genutzt. Auf der Hofseite sind die Fenster bereits erneuert worden (PVC-Doppelglasfenster mit aufgebrachten Fensterkreuzen), auf der Wegseite steht dies noch aus, hier findet man noch Holzdoppelkastenfenster.
Das Obergeschoss, welches nur durch den dem Weg zugewandten Eingang erreicht werden kann, befindet sich jedoch in der Phase der baulichen Umgestaltung. Zum Teil sind die Zimmer entkernt, zum Teil entsprechen sie dem Zustand von vor 20 Jahren. Teilweise wurde mit Hilfe von Trockenbau ein neuer Hausflur modelliert, teilweise wurden Decken soweit zurückgebaut, dass marode Holzbalken ersetzt werden können.
Eine funktionierende Elektrik findet sich nur im Erdgeschoss und Keller, die Heizanlage ist für das Gebäude nicht ausreichend und ist außerdem schadhaft, das Obergeschoss ist noch nicht umfassend erschlossen, dies gilt ebenso für die Wasserversorgung. Es liegt keine Kanalisation an, die Abwässer werden in Sammelgruben gespeichert.
Das Grundstück wird derzeit aus einem anderen Flurstück zwecks Verkauf herausgelöst.
Der zweite Gebäudeteil beinhaltet im Untergeschoss 3 Lagerräume unterschiedlicher Größe sowie eine Doppelgarage, welche evtl. zusammengelegt werden können. Das Dachgeschoss ist komplett unerschlossen, die Zwischendecke ist aus Beton und entsprechend tragfähig. Die Dacheindeckung sollte altersbedingt ausgetauscht werden, dabei sind die Holzbalken auf Altersschäden zu prüfen.
Zur Sanierung des Gebäudes werden seitens des Erwerbers Aufwändungen in Höhe von mindestens 300.000 Euro notwendig werden. Es ist ratsam, bei der Erstbegehung eine fachlich versierte Begleitperson mitzubringen, die mit Ihren Plänen vertraut ist.


Details zum Immobilienangebot

5300

...
Das folgende Objekt ist derzeit für einen Interessenten reserviert.
Gern können Sie uns hier mitteilen, wenn Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Immobilie haben.
Einfamilienhaus in Wandlitz OT Stolzenhagen zu verkaufen
Reserviert: Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Wandlitz OT Stolzenhagen zu verkaufen

Kaufpreis: 199.000 Euro

Die Provision beträgt 7,14% incl. MwSt. vom Verkaufspreis und ist durch den Käufer zu zahlen für den Nachweis/die Vermittlung des Objekts.

Ein Energieausweis liegt dem Makler derzeit nicht vor, wird aber rechtzeitig nachgereicht.

Hier zum Kauf in Wandlitz OT Stolzenhagen angeboten wird ein ca. 1953 massiv errichtetes sanierungsbedürftiges Wohnhaus (Einfamilienhaus) auf einem 718 m² großen Eigentumsgrundstück. Das Wohnhaus verfügt über ca. 112 m² Wohnfläche, verteilt auf 2 Wohnetagen mit insgesamt 5 Zimmern. Es ist voll unterkellert. Aufgrund der bisherigen Nutzung gibt es separate Eingänge für die Etagen, ein Rückbau zum ursprünglichen Stand des gemeinsamen Eingangs ist jedoch möglich.
Im Erdgeschoss ist teilweise noch schön erhaltenes Parkett vorhanden, dies zusammen mit den Schiebetüren und den großen Fensterflächen zum Garten hin lassen die Hoffnung zu, dass dieses Haus nach fachgerechter Aufarbeitung ein Kleinod der Siedlung werden könnte. Im EG gibt es insgesamt 3 Wohnräume und eine Küche, im OG sind es 2 Wohnräume, die Küche und ein Bad, wobei hier Wände teilweise nur durch Trockenbau gestellt wurden, der Grundriss also veränderbar ist. Ein geschützter Balkon gibt den Blick über den Garten frei.
Das Haus ist voll unterkellert. Eine Garage wurde als Anbau hergestellt. Das Grundstück ist an die örtlichen Leitungen für Wasser, Abwasser und Strom angeschlossen, Gas liegt in der unbefestigten aber beleuchteten Straße an.
Der Verkauf geschieht unter Aufsicht des Amtsgerichts, es bedarf deshalb vor Kaufpreisfälligstellung eines weiteren Genehmigungsvorgangs, welcher zusätzliche Wartezeit nach sich ziehen kann. Gern beantworte ich Ihre Fragen zum Verfahren.
Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich, zur Terminabsprache für Innenbesichtigungen wenden Sie sich bitte an unser Bernauer Büro.


Details zum Immobilienangebot

5288

...
Das folgende Objekt steht nicht mehr zur Vermittlung.
Falls Sie eine ähnliche Immobilie suchen oder anbieten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Haus in Panketal zu verkaufen
Archiviert: Haus mit Stil in Panketal OT Zepernick zum Kauf: Großteils saniert, etwas Arbeit wartet noch

Bitte haben Sie Verständnis, falls wir bei diesem ehemaligen Objekt die Preisangaben entfernt haben.

Hier angeboten wird ein Einfamilienhaus aus dem Jahre 1932/33 bzw. 1940, das auf einer Anhöhe oberhalb einer Kreisstraße in Zepernick errichtet wurde. Der Garten steigt terrassenartig an, er wird durch Steinfiguren optisch aufgewertet. Das gesamte Areal ist gepflegt und hat seinen ursprünglichen Charme behalten. Die Grundstücksfläche beträgt 1.214 m², die Wohnfläche ist ca. 106 m². Dazu kommen diverse Nebengebäude, ein kleiner Bunker und ein Carport.

Das Haus besteht eigentlich aus zwei Teilen, dem um 1940 errichteten zweigeschossigen Vorderhaus (Ständerwerk) sowie dem massiven Vorgängerbauwerk, das sich im Hintergrund anschliesst. Beide Gebäudeteile sind miteinander verbunden. Das Haupthaus hat ein mit Dachpappe eingedecktes Flachdach, welches 1991 erneuert wurde, aber schadfrei ist. Im selben Jahr wurde auch der Rückteil neu mit Dachsteinen eingedeckt sowie die Regenrinnen erneuert. 1994 wurde die Gasheizung neu installiert, im Jahre 2000 erstmalig die Elektroanschlüsse, in den darauffolgenden Jahren wurden moderne Fenster eingebaut. Die Fassade ist mit Rauhputz versehen, wurde 2008 neu gestrichen. Rundum sind Außenjalousien angebracht. In den vergangenen 5 Jahren ist der Hauptteil des Wohngebäudes kernsaniert worden, sodass Sie hier moderne Installationen, einen zeitgemäßen Grundriss, einen neuen Kamin, maßgefertigte Innentüren sowie neue Fußböden vorfinden. Das Ständerwerk wurde dabei überprüft und es wurden keine Schäden festgestellt. Eine ausführliche Übersicht der durchgeführten Arbeiten kann gern angefordert werden.
Das Gebäude ist teilunterkellert. Die Kellerräume befinden sich in einem guten Zustand, allerdings drückte das Grundwasser, sodass eine Sanierung mittelfristig ins Auge gefasst werden sollte. Der Keller hat einen separaten Zugang zum Garten.

Im Haus gibt es insgesamt 5 Wohnräume, eine Küche, ein erst neu saniertes Bad mit Sitzbadewanne sowie eine Speisekammer. Alle Wohnräume sind mit Steinfliesen bzw. Laminat ausgelegt, das Bad ist natürlich gefliest. Die Räume im Obergeschoss sind über eine breite Holztreppe erreichbar. Von hier erschließt sich Ihnen der wunderbare Blick über den Garten.

Im rückwärtigen Teil des Gartens befinden sich ein massiver Schuppen, der Carport sowie ein weiterer Unterstand. Neben dem Haupthaus liegt ein Sitzbereich. Im vorderen Teil finden Sie den Eingang zu einem als Keller genutzten ca. 1×1 m² großen Bunker, aus dem allerdings erst das Grundwasser abgepumpt werden muss. Direkt vor dem Haus steht auch eine Steinfigur aus der Bauzeit des Hauses sowie ein ehemals Kneippbecken, welches als Kinderplanschbecken reaktiviert werden könnte.

Das Anwesen ist von vorn mit Hecken abgegrenzt, die restlichen 3 Seiten des Grundstücks sind mit Maschendrahtzaun und Holzstellwänden geschützt.

Folgende Arbeiten stehen für den Erwerber an: Kellersanierung, Sanierung des Anbaus, Fassadenerneuerung, Wärmeschutz, diverse Arbeiten im Bereich der Auffahrt.

Das Grundstück ist an Frischwasser, Kanalisation, Gas und Elektro angeschlossen, alle anliegenden Straßen sind befestigt.
Das Haus ist derzeit noch teilbewohnt, kann aber kurzfristig freigezogen werden. Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich, für Innenbesichtigungen vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Büro.


Details zum Immobilienangebot ...
Das folgende Objekt steht nicht mehr zur Vermittlung.
Falls Sie eine ähnliche Immobilie suchen oder anbieten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Handwerkerobjekt in Siehdichum zu verkaufen
Archiviert: Handwerkerobjekt (Hof) in Siehdichum OT Rießen direkt am Dorfanger zu verkaufen

Bitte haben Sie Verständnis, falls wir bei diesem ehemaligen Objekt die Preisangaben entfernt haben.

Hier zum Kauf angeboten wird ein unter Denkmalschutz stehender ehemaliger Hof, bestehend aus unterkellertem Wohnhaus mit 3 Zimmern, Stall, Scheune sowie einem Garagenanbau auf 3.060 m² Eigentumsland. Das Wohnhaus wurde mutmaßlich um 1910 errichtet, es befindet sich in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand, es ist eingeschossig, der Dachboden ist nicht ausgebaut, das Gebäude ist teilunterkellert. Der Zugang zum Haus liegt hofseitig. Das Haus ist seit 2 Jahren nicht mehr bewohnt, es ist von einfachem Standard und voller Müll. Für die Beseitigung des Mülls sind allein 6.000 Euro veranschlagt worden. Folgende Mängel sind am Haupthaus bekannt (Aufzählung nicht vollständig): Dacheindeckung, Schornsteinköpfe, Feuchtigkeit, Risse in Giebelwand, Innenausbau. Es ist eine Gaszentralheizung installiert. Es kann davon ausgegangen werden, dass das Gebäude mit vertretbarem Aufwand wieder in einen bewohnbaren Zustand gebracht werden kann.
Das umgebende Dorf ist bereits hergerrichtet worden und erstrahlt in neuem Glanz, das Grundstück liegt direkt gegenüber der Dorfkirche.
Anfragen richten Sie bitte aus Gründen der besseren Organisierung nur über das untenstehende Kontaktformular. Ein Energieausweis für das Haus liegt uns nicht vor. Der Verkauf erfolgt im Auftrag des Amtsgerichts, insofern müssen wir darauf hinweisen, dass es ab Beurkundung mehrere Monate bis zur Besitzübergabe dauern kann.


Details zum Immobilienangebot ...
Das folgende Objekt steht nicht mehr zur Vermittlung.
Falls Sie eine ähnliche Immobilie suchen oder anbieten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Einfamilienhaus in Biesenthal
Archiviert: Einfamilienhaus auf 1329 m² großem Grundstück nahe Bahnhof Biesenthal mit Renovierungsrückstau

Bitte haben Sie Verständnis, falls wir bei diesem ehemaligen Objekt die Preisangaben entfernt haben.

Hier zum Kauf angeboten wird ein im Jahre 2002 in Fertigteilbauweise auf Fundamentplatte errichtetes zweigeschossiges Einfamilienhaus nur 2 Minuten zu Fuß vom Regionalbahnhof in Biesenthal entfernt. Es befindet sich am Rande einer gewachsenen Wohnsiedlung auf einem 1329 m² großen Eigentumsgrundstück.
Das Haus verfügt über 6 Zimmer, Küche und 2 Bäder auf insgesamt ca. 150 m² Wohnfläche. Es befindet sich nahe der beruhigten und befestigten Wohngebietsstraße, sodass der rückwärtige Teil des Grundstücks komplett der großen Familie zur Verfügung steht.
Der Eingangsbereich ist gefliest, links führt eine Treppe ins Obergeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich ein 27 m² großes Wohnzimmer mit Terrassentür, 2 Kinderzimmer (10,6 bzw. 11,8 m²), das Schlafzimmer (16,6 m²) sowie die Küche (12,2 m²) und der Hauswirtschaftsraum, welcher auch ein WC und eine Badewanne beinhaltet (7,3 m²). Der Boden von Küche, Flur sowie HWR ist gefliest, jedoch mit starken Abriebspuren, das Wohnzimmer und ein Kinderzimmer sind mit PVC-Belag versehen, das zweite Kinderzimmer, welches über Innenputz verfügt, hat derzeit
außer Estrich keinen Bodenbelag. Im Schlafzimmer liegt Laminat.
Im Obergeschoss finden Sie an den Giebelseiten je ein großzügiges Kinderzimmer (24 bzw. 18,1 m²), ein Bad mit WC und Dusche (3 m²) sowie eine sich noch im Rohbau befindliche Abstellkammer (4,6 m²). Die Wohnräume verfügen über Laminat bzw. Teppichboden. Alle Fenster sind mit manuell bedienbaren Jalousien ausgestattet. TV-Empfang via Satellitenschüssel.
Es ist zu erwähnen, dass es im gesamten Haus einen deutlichen Renovierungsrückstau gibt, an vielen Stellen sind Fußbodenfliesen verschlissen, die einzelnen Räume sind seit vielen Jahren nicht mehr tapeziert worden, die Einbauküche ist praktisch nicht mehr nutzbar, allerdings sind vorerst nach unserer Einschätzung keine baulichen Maßnahmen am Haus oder Dach vonnöten. Alle Erschließungskosten sind bezahlt, das Haus wird schulden- und lastenfrei an den Käufer übergeben werden können.


Details zum Immobilienangebot ...
Das folgende Objekt steht nicht mehr zur Vermittlung.
Falls Sie eine ähnliche Immobilie suchen oder anbieten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Einfamilienhaus in Klosterfelde bei Wandlitz zu verkaufen
Archiviert: Klosterfelde bei Wandlitz: Sanierungsbedürftiges EFH in ruhiger Randlage zu verkaufen

Bitte haben Sie Verständnis, falls wir bei diesem ehemaligen Objekt die Preisangaben entfernt haben.

Hier zum Kauf angeboten wird ein 2986 m² großes Grundstück in Ortsrandlage in Klosterfelde bei Wandlitz, welches mit einem 1932 errichteten massiven Einfamilienhaus bebaut wurde. Auf dem Grundstück befinden sich auch eine massive Garage sowie ein massiver Schuppen. Das Wohnhaus ist voll unterkellert. Die Wohnfläche beträgt 103 m², diese verteilt sich über zwei Wohnetagen mit insgesamt 5 Zimmern, einem Bad, einer Küche sowie kleineren z.T. ungenutzten Kammern.
Es ist anzumerken, dass es bei diesem Haus einen großen Sanierungsbedarf gibt. Geheizt wird noch mit konventionellen Öfen, ebenso erfolgt die Warmwasserbereitung für die Badewanne. Die Installationen für Strom und Wasser sind auf einfachem Stand. Es gibt im Bereich des Kellers Probleme mit eindringender Feuchtigkeit. Nach der Wende sind PVC-Fenster eingebaut worden, im Keller befindet sich eine Hauswasserversorgungsanlage, das Haus selbst ist aber straßenseitig an Wasserversorgung und Kanalisation angeschlossen. Es gibt trotz erfolgter Dachsanierung auch hier noch Nachbesserungsbedarf. Das Bad ist komplett sanierungsbedürftig, hier gibt es bereits massive Schimmelbildung. Gern können Sie das Haus selbst bei einem Ortstermin in Augenschein nehmen.
Was hervorzuheben ist, ist die ruhige Lage, es ist das letzte Haus in der Straße, sonst von Feldern umgeben, es gibt keinen direkt angrenzenden Nachbarn. Etwas entfernt befindet sich eine Milchviehanlage. Das Haus steht nahe an der Straße. Es ist unklar, ob das restliche Grundstück eventuell als Bauland nutzbar wäre.


Details zum Immobilienangebot ...
Sie möchten mehr Informationen? Sehr gern, wir sind für Sie da:


Hier geht es direkt zum Kontaktformular.

Email: info@heinze-immobilien.de

Am besten rufen Sie uns direkt an: